Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Im Rahmen der Literaturtage: Ménage-à-trois

Freitag, 18. Oktober 2019 um 20:00-22:30

ie Schriftstellerin, Lyrikerin und Performerin Babette Dieterich macht gemeinsame Sache mit dem Singer/Songwriter Tommy Mammel und dem Perkussionisten Matthias Bergmann

Humorvolle und saftige Erotik, treffende Alltagsbeobachtungen und tiefe Einsichten, bunte Innenansichten der menschlichen Seele. Gedichte und Lieder – gelesen, gerappt und mehrstimmig mit sich selbst gesungen. Das alles und noch viel mehr gibt es von der vielseitigen Wort- und Tonkünstlerin Babette Dieterich an diesem Abend.
Der Singer/Songwriter Tommy Mammel freut sich drauf, am Klavier zu sitzen, zuzuhören, sich inspirieren zu lassen und, unterstützt von der feinen, leisen Perkussion von Matthias Bergmann, an den richtigen Stellen die passenden Songs einzustreuen : Poetisch romantisch –herrlich sinnlich – lässig jazzig.

Pressestimmen:
„Es singt und spielt ein selbstbewusster Genießer in den besten Jahren, der das richtige Wort mit dem richtigen Akkord zu verbinden weiß und dabei das Erlesene mit lakonischer Selbstverständlichkeit wählt. Das zwanghaft originelle ist nicht seine Sache, das naheliegend Seichte genauso wenig. … die Schule des französischen Chansons klingt an, gepflegter Jazz á la Chet Baker, ein bißchen Paolo Conte, Tom Waits und Element of Crime dürften so etwas wie nahe Seelenverwandte sein.“

Beginn 20 Uhr
Eintritt 18 €

tommymammel.de

Details

Datum:
Freitag, 18. Oktober 2019
Zeit:
20:00-22:30
Website:
https://kulturbh.de/

Veranstaltungsort

kulturnetzwerk blaues haus
Lange Strasse 20
Böblingen, 71032
+ Google Karte