Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jessica Gall – Best off

Freitag, 14. Februar 2020 um 21:00-23:30

Folkpop, Jazz mit soulingen Country-Anklängen
Jessica Gall begann als Backgroundsängerin für weltbekannte
Künstler (u.a. Phil Collins, Bobby McFerrin oder Sarah Connor),
doch längst steht sie selbst im Rampenlicht.
Vor 12 Jahren hat die Sängerin und ihre Band mit viel Furore
die deutsche Jazzszene betreten. Ihr Debütalbum „Just Like
You“ wurde von Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert,
ihre zweite CD „Little Big Soul“ platzierte sich geradewegs
in den Top Ten der deutschen Jazzcharts.
Zusammen mit ihrem Ehemann Robert Matt, der ihr von Beginn
ihrer Karriere an als Produzent/ Pianist zur Seite stand,
und ihrem Gitarristen Johannes Feige komponiert und textet
die Berlinerin und entfernt sich dabei immer mehr von festgelegten
Genres. Zwischen Jazz-Reminiszenz und Singer/Songwriter-
Renaissance schafft sich das Jessica Gall-Trio Freiheiten
in ihrer eigenen Musik und stellt heute ihre persönliche
„Best-Of“ – Auswahl ihrer Songs vor

Jessica Gall – voc
Robert Matt – piano
Johannes Feige – guitar

Beginn 21 Uhr Eintritt 20 €/ Keine Ermäßigung
jessicagall.de

Details

Datum:
Freitag, 14. Februar 2020
Zeit:
21:00-23:30
Website:
https://kulturbh.de/

Veranstaltungsort

kulturnetzwerk blaues haus
Lange Strasse 20
Böblingen, 71032
+ Google Karte