Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vernissage Nils Oskamp

Samstag, 11. Januar 2020 um 20:00-23:30

Er hat zwei Mord-Anschläge überstanden und den Kampf mit Neonazis in Dortmund aufgenommen: Seine Erfahrungen hat der Zeichner in einer Graphic Novel verarbeitet.
Graphic Novel oder Comic-Roman: Mit diesem Begriff werden komplexe Comics umschrieben – die oft historische, politische Themen aufgreifen. Mit der Graphic Novel „Drei Steine“ hat der Illustrator Nils Oskamp seine eigene Geschichte in Bildern und Sprechblasen umgesetzt – seine Erfahrungen als Jugendlicher mit Rechter Gewalt.
Für „Drei Steine“ wurde Oskamp mit dem „Rudolph-Dirks-Award“ ausgezeichnet, auch der wichtige französische Comic-Markt ist auf den Illustrator aufmerksam geworden – er arbeitet aktuell an einer französischen Ausgabe. „Drei Steine“ sind bis 30.03.2019 Ausstellung mit einem Begleit-Programm zu sehen.

Beginn 20 Uhr Eintritt frei
oskamp.de
youtu.be/GYaxDeIyQ7w
dreisteine.com

Details

Datum:
Samstag, 11. Januar 2020
Zeit:
20:00-23:30
Website:
https://www.facebook.com/events/348504182702890

Veranstaltungsort

kulturnetzwerk blaues haus
Lange Strasse 20
Böblingen, 71032
+ Google Karte